DEUTSCHE TOUREN & SPORT- WAGEN    MEISTERSCHAFT    WEST
1|24 SCALE RACING

 

   

 

 

 


HOME

AUSSCHREIBUNG

REGLEMENT/CONCOURS

PUNKTESYSTEM

ERGEBNISSE

FAHRZEUGKLASSEN

WILD WEST

PUNKTESYSTEM:

Die Punkteverteilung für jede Klasse separat
sieht folgendermaßen aus:

1.Platz 50 Punkte
2.Platz 47 Punkte
3.Platz 44 Punkte
4.Platz 42 Punkte
5.Platz 41 Punkte
6.Platz 40 Punkte
7.Platz 39 Punkte
8.Platz 38 Punkte
9.Platz 37 Punkte
10.Platz 36 Punkte
usw.

Diese Punkte werden in allen 4 Klassen vergeben. Zusätzlich zu den Rennergebnis-Punkten werden die vom Fahrzeug erreichten Concours-Punkte jeweils addiert.
Die Klasse 1A und Klasse 1B fährt das erste Tagesrennen gemeinsam.
Die Klasse 2A und Klasse 2B fährt das zweite Tagesrennen gemeinsam.
Für die Ermittlung des Tagesergebnisses werden alle 4 Klassen separat nach obiger Punkteverteilung bewertet.

BEISPIEL:

Fahrer 1 fährt mit seinen beiden Autos in der Klasse 1A und 2B . Fahrer 1 gewinnt beide Klassen. Beide Autos haben 20 Punkte Concours.
Rechnung:
1. Platz Klasse 1A  50 Punkte + 20 Punkte Concours = 70 Punkte
1. Platz Klasse 2B  50 Punkte + 20 Punkte Concours = 70 Punkte
Tagesergebnis = 140 Punkte

Fahrer 2 fährt mit seinen beiden Autos in der Klasse 1B und 2A . Fahrer 2 gewinnt beide Klassen. Beide Autos haben 20 Punkte Concours.
Rechnung:
1. Platz Klasse 1B  50 Punkte + 20 Punkte Concours = 70 Punkte
1. Platz Klasse 2A  50 Punkte + 20 Punkte Concours = 70 Punkte
Tagesergebnis = 140 Punkte

Theoretisch gibst es jetzt 2 mal den Platz 1 der Tageswertung.
Da Fahrer 1 jedoch mehr Runden oder Teilmeter gefahren ist als Fahrer 2 gewinnt er die Tageswertung trotz gleicher Punktzahl.

STRATEGIE:

Fahrer 3 startet in Klasse 1B mit insgesamt nur 3 Startern in dieser Klasse.
Wenn er in der Rennauswertung für diese Klasse Letzter wird, so erhält er immer noch 44 Punkte plus seine Concours-Punkte.

Fahrer 4 startet in Klasse 1A mit insgesamt 9 Startern in dieser Klasse.
Wenn er in der Rennauswertung für diese Klasse Letzter wird, so erhält er nur 37 Punkte plus seine Concours-Punkte.

Fahrer 5 startet am Renntag in einer Klasse X, die nur 2 Starter hat. Er wird somit automatisch mindestens Zweiter und erhält 47 Punkte plus seiner Concours-Punkte.
Das diese Ausgangssituation auch in einer 2. Klasse X parallel funktioniert, ist statistisch recht unwahrscheinlich.

Dies lässt aber dennoch ein gewisses Taktieren bei der Auswahl der Klasse am Renntag zu...

FAZIT:

Es gibt somit für die Ermittlung der Tageswertung für jede Klasse (1A, 1B, 2A, 2B) die oben gelistete Punkteverteilung.
Die erreichten Concours-Punkte für jedes Fahrzeug (Klasse) werden addiert.

Bei der Siegerehrung (Tageswertung) gibt es für die ersten 6 Plätze jeweils einen Pokal.


HOME

DTSW [C] ALL RIGHTS RESERVED

IMPRESSUM