DEUTSCHE TOUREN & SPORT- WAGEN    MEISTERSCHAFT    WEST
1|24 SCALE RACING

 

   

 

 

 


HOME

AUSSCHREIBUNG

REGLEMENT/CONCOURS

Willkommen bei der DTSW WEST

PUNKTESYSTEM

ERGEBNISSE

FAHRZEUGKLASSEN

WILD WEST

T E R M I N E   2 0 1 9

1./2. März 2019 DM
26./27. April 2019
14./15. Juni 2019
5./6. Juli 2019
30./31. August 2019
04./05. Oktober 2019
09. November 2019
(6h Teamrennen)

Mülheim a.d. Ruhr
Heiligenhaus
Siegburg
Soest
Bestwig
Moers
Mülheim a.d. Ruhr
 

SlotRacing Mülheim e.V.
Slottrack Niederberg
Raceway Park
CCT Soest
Sauerlandring
SRC Niederrhein
SlotRacing Mülheim e.V.
 

Schultenhofstr. 15
Grubenstr. 4 b
Jägerstr. 45-47
Teinekamp 36
Am Bähnchen 12
Im Moerser Feld 5
Schultenhofstr. 15
 

Kurzbeschreibung:
Gefahren werden zwei Klassen (2 Rennen am Renntag): GT in 1:24/1:25 und Prototypen in 1:24/1:25
Klasse 1: GT2, GT3, GT PRO, DTM usw.
Klasse 2: GT1, LMP1, LMP2, WSC, Gruppe C, GTP usw.
Jedes Fahrzeug erhält eine Concours-Wertung mit Wagenpass
Pro Klasse wird ein Rennen gefahren (das Tagesergebnis wird aus den gefahrenen Klassen 1 und 2 ermittelt)

Technik:
Chassis freigestellt
Poolmotoren mit 12er Stahl-Ritzeln
Motor der Klassen 1A und 1B: SRP 25000 RPM (Speed25)
Motor der Klassen 2A und 2B: SRP 30000 RPM (Speed30)

Moosgummi Bereifung
Max. Spurbreite: 83mm (Klasse 1) und 84mm (Klasse 2)

Mindestgewicht 185g

Der Renntag beginnt Samstags ab 09:00. Am Freitag davor kann ab 18:00 frei trainiert werden.


HOME

DTSW [C] ALL RIGHTS RESERVED

IMPRESSUM