DEUTSCHE TOUREN & SPORT- WAGEN    MEISTERSCHAFT    WEST
1|24 SCALE RACING

 

   

 

 

 


HOME

AUSSCHREIBUNG

REGLEMENT/CONCOURS

PUNKTESYSTEM

ERGEBNISSE

FAHRZEUGKLASSEN

WILD WEST

Viele liebe Grüße an alle RACER.
Wir sehen uns im nächsten Jahr 2021.
Bleibt fit und gesund.

Allgemeine DTSW-Kurzbeschreibung:

Gefahren werden zwei Klassen (2 Rennen am Renntag): GT in 1:24/1:25 und Prototypen in 1:24/1:25
Klasse 1: GT2, GT3, GT PRO, DTM usw.
Klasse 2: GT1, LMP1, LMP2, WSC, Gruppe C, GTP usw.

Pro Klasse wird ein Rennen gefahren (das Tagesergebnis wird aus den gefahrenen Klassen 1 und 2 ermittelt)

Technik:
Chassis freigestellt
Poolmotoren mit 12er Stahl-Ritzeln
Motor der Klassen 1A und 1B: SRP 25000 RPM (Speed25)
Motor der Klassen 2A und 2B: SRP 30000 RPM (Speed30)

Moosgummi Bereifung
Max. Spurbreite: 83mm (Klasse 1) und 84mm (Klasse 2)

Mindestgewicht 185g

Der Renntag beginnt Samstags ab 09:00. Am Freitag davor kann ab 18:00 frei trainiert werden.

 

Rückblick Deutsche Meisterschaft in Mülheim am 01./02. März 2019

April 2019: DTSW West ändert das Reglement.

Seit April 2019 entfällt die 20-Punkte-Concours-Bewertung der Fahrzeuge.
Nun kann Alles an den Start gehen... auch Scaleauto-Karossen und Fahrzeuge...
Der “Wagenpass” ist Geschichte - das hier ist das neue Reglement:


HOME

DTSW [C] ALL RIGHTS RESERVED

Datenschutzerklärung

IMPRESSUM